Leitsätze, die meine Arbeit prägen:

 

 

Ich arbeite mit wissenschaftlich geprüften psychologischen Methoden.

 

Der Mensch, das Individuum, steht im Zentrum.

 

Beratung ist Teamarbeit: gemeinsam fokussieren, in welche Richtung der Weg geht.

 

Verstehen können, was antreibt, was bewegt, was motiviert.

 

Ziele entdecken und Ziele Schritt für Schritt angehen.

 

Entspannung und Gelassenheit sind wichtige Pfeiler im Leben.

 

 

 

Ich habe die integrative Weiterbildung für kognitive und verhaltenstherapeutische Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt an der Universität Bern absolviert. Folgende Ausrichtungen sind dabei zentral:

 

 
  • Erarbeitung eines in der empirischen Psychologie fundierten allgemeinen Modells vom psychischem Funktionieren, der Entstehung und Aufrechterhaltung psychischer Probleme sowie von psychotherapeutischen Veränderungsprozessen
  • Diagnostik
  • Individuelle Therapieplanung
  • Themenspezifische Konzepte und Interventionen
  • Zwischenmenschliche Konzepte und Kompetenzen
  • Konzepte und Methoden zur Problembewältigung und zur motivationalen Klärung

 

       Konkret geht es darum mit wissenschaftlicht geprüften Methoden und  

       Interventionen..

  1. DIE PROBLEMATIK/ SITUATION GENAU ZU ERFASSEN,             
  2. DIE BEDÜRFNISSE UND PERSÖNLICHEN WÜNSCHE WAHRZUNEHMEN,
  3. DIE INDIVIDUELL WICHTIGEN THEMEN IM GESPRÄCH UND GGF. MIT ÜBUNGEN ZU BEARBEITEN,
  4. DIE PROBLEME BEWÄLTIGEN ZU KÖNNEN, SICH PERSÖNLICH ZU STÄRKEN SOWIE ZENTRALE RESSOURCEN AUF- UND AUSZUBAUEN.